Ihre Auszeit im FacettenReich

Unsere Kunden sind generell gerne neugierig :). Hier haben wir Ihnen eine kleine Zusammenfassung erstellt, was Sie
vor einem Termin bei uns interessieren könnte:

1. Terminvereinbarung
Vereinbaren Sie Ihren festen Termin für Ihre Anwendung bei uns gerne telefonisch (evtl. Anrufbeantworter, wir rufen gerne zurück!), oder über eine facebook-Nachricht. Kleiner Tipp: Am besten sichern Sie sich gleich nach Ihrer Anwendung den nächsten Termin mit Ihrer Fachkosmetikerin - so können Sie genau wie wir besser planen. Und noch ein Tipp für die, die es etwas eiliger haben und ganz schnell zu uns wollen: Folgen Sie doch unserer facebook-Seite, dort stellen wir immer mal Termine ein, die kurzfristig freigeworden sind.

2. Terminabsagen
Wir arbeiten ausschließlich mit im Vorweg vereinbarten Terminen, wodurch unnötige Wartezeiten für Sie vermieden werden sollen. Dadurch sind unsere Termine verbindlich. Ist Ihnen etwas dazwischen gekommen und Sie möchten einen Termin verschieben? Das kann passieren, aber bitte sagen Sie vereinbarte Termine spätestens 24 Stunden vorher ab, da wir uns vorbehalten, Ihnen unabgesagte, nicht wahrgenommene Termine voll in Rechnung zu stellen.
Weiter möchten wir Sie im Sinne von Ihnen und uns bitten, nicht krank zu einer Behandlung zu erscheinen und Termine in diesen Zeiträumen kurzfristig zu verschieben - wir freuen uns immer auf Sie und Ihre Auszeit bei uns, aber mit einer kräftigen Erkältung oder einem gemeinen Virus können Sie Ihre Anwendung nicht richtig genießen und davon zähren.

3. Wie viel Zeit muss ich einplanen?
Nachdem Sie unten an der Tür geklingelt haben, freuen wir uns Sie persönlich begrüßen zu dürfen. Bitte erscheinen Sie etwa 10min. vor Behandlungsbeginn in Ihrem FacettenReich und kommen Sie in Ruhe bei uns an. Am besten erfragen Sie schon bei der Terminvereinbarung im Vorweg, wie viel Zeit für Ihre Anwendung bei uns im Hause eingeplant ist. Generell möchten wir, dass Sie sich bei uns wohl fühlen, sich Zeit für sich selbst nehmen und den stressigen Alltag für eine Weile vergessen - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

4. Muss ich etwas beachten?
Wir möchten Sie bitten, sich vor einer Gesichtsbehandlung nicht extra zu schminken - gerne erledigen wir das im Anschluss für Sie. Weiter empfehlen wir Ihnen, sich vor den Massagen abzuschminken.
Wichtig: Bitte weisen Sie uns vor Anwendungsbeginn auf besondere Umstände wie z.B. Allergien, eine bestehende Schwangerschaft oder auf eine Medikamenteneinnahme hin.

5. Wie viel ziehe ich bei Massagen aus?
Vor unseren Massagen ziehen Sie sich ganz ungestört in Ihrer Kabine um. Während der Anwendung sind alle intimen sowie nicht zu behandelnden Körperpartien bedeckt.Bei unseren Beauty-Specials steht Ihnen außerdem ein kuscheliger Leihbademantel zur Verfügung.

6. Muss ich etwas mitbringen?
In Ihrem FacettenReich ist bereits alles für Sie vorbereitet - Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern, wenn Sie zu uns kommen. Lassen Sie den Alltag draußen und freuen Sie sich auf Ihre Zeit bei uns!
Kleine Ausnahme: Bitte bringen Sie für unsere Mani- und Pediküre anschließend etwas Zeit zum Trocknen des Lacks sowie für die Pediküre offene Schuhe mit.

7. Wer behandelt mich?
Bei FacettenReich arbeiten ausschließlich staatlich geprüfte Kosmetikerinnen, die eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung im dualen System in unserem Haus absolviert und bereits mehrjährige Praxiserfahrung gesammelt haben. Unsere Auszubildenden sammeln solange ihre Routine an Modellen, bis sie unserer Qualität entsprechen und behandeln Sie nur mit Ihrem vorigen Einverständnis.

Sie haben weitere Fragen? Wir beantworten Ihnen gerne alles, was Sie noch interessiert, persönlich bei uns im Hause, telefonisch unter 04561 - 52 55 123 oder per facebook. Bis bald!